Barbara Coudenhove-Kalergi: Zuhause ist überall

Barbara Coudenhove-Kalergi: Zuhause ist überallDie Autobiographie von Barabara Coudenhove-Kalergi birgt einen reichen Schatz an historisch interessanten und persönlichen Ereignissen einer Frau die wie wenige andere die österreichische Nachkriegsgeschichte durch Intelligenz und Humanität geprägt hat. Das Buch ist in print und in elektronischer Form erhältlich, und ich kann jedem der der deutschen Sprache halbwegs mächtig ist und Interesse an gelebter Geschichte hat dieses Buch ans Herz legen.

Neben vieler erheiternden Geschichten und Photos ist auch der Japanbezug gegeben, da die Gattin eines Großvaters die erste Japanerin war die nach der Öffnung Japans nach Europa kam. In Japan ist Lady Mitsuko eine wohl-bekannt, mit Musicals und Manga. Barbara Coudenhove-Kalergi hat zu ihrer Großmutter den Artikel Sojasauce auf dem Grab in der Presse veröffentlicht.

Email this to someonePrint this pageShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInFlattr the author

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>